Production

Production Statistics

Month Inventory Planned Wa A Fz In Losses Notes
Combat Other Export
Notes
  • 352 given to Luftwaffe.
  • 152 given to Waffen-SS.
  • 59 given to Wa Prüf and other agencies.
1940
March - 10 4 2 -
April 2 16 16 - -
May 2 - 3 18 -
June 20 20 12 9 -
July 29 40 17 17 -
August 48 30 32 37 -
September 83 100 86 64 - 3 -
  • Wa A production originally listed as 86, rather redacted to 56. Based on Fz In numbers, 86 is more probable.
  • 3 given to Wa Prüf
October 144 120 74 74 - Wa A production originally listed as 74, rather redacted to 104. Based on Fz In numbers, 74 is more probable.
November 218 140 84 84 - 8 - 3 given to Wa Prüf
December 294 120 70 65 -
1941
January 359 150 142 142 - 1 - 3 given to Wa Prüf
February 500 150 117 117 -
March 617 150 113 113 - 11 -
  • 2 given to H Abn Stellen
  • 9 given to Wa Prüf
April 719 180 154 154 2 -
May 871 200 177 177 1 -
June 1047 200 163 163 20 1 - 1 given to Wa Prüf
July 1189 220 173 173 107 4 - 4 given to Wa Prüf
August 1251 220 250 221 70 6 - 6 given to Wa Prüf
September 1396 230 152 197 31 1 - 1 given to H Abn Stellen
October 1561 250 241 229 49 3 - 3 given to H Abn Stellen and Wa Prüf
November 1738 250 212 216 17 16 -
  • 7 given to Wa Prüf
  • 9 given to Luftwaffe
December 1921 225 178 200 149 -
1942
January 1972 225 315 9 49 9 - 9 given to Waffen-SS
February 1923 200 307 317 71 - 42
March 2127 250 324 283 87 - 12
April 2311 250 391 342 41 109 -
  • 9 given to Wa Prüf
  • 48 given to Luftwaffe
  • 54 given to Waffen-SS
May 2503 300 244 366 45 2 12 2 given to Wa Abn
June 2810 250 331 274 50 36 - 36 given to Waffen-SS
July 2998 300 317 242 81 15 4
  • 15 given to Waffen-SS
  • 4 exported to Hungary
August 3740 300 397 530 213 -
September 3457 380 480 434 68 198 -
  • 38 given to Waffen-SS
  • 160 given to Luftwaffe
October 3625 400 345 396 54 32 15 32 given to Luftwaffe
November 3920 400 529 428 280 3 - 3 given to Wa Prüf
December 4065 500 500 671 384
1943
January 4352 500 448 311 93 116 - 17 given to Luftwaffe
February 4454 400 342 401 172 15 148 15 given to Luftwaffe
March 4520 300 357 305 83 20 84 20 given to Luftwaffe
April 3713 200 264 328 82 - 150
May 3809 100 223 297 238 18 50 18 given to Luftwaffe
June 3800 100 323 223 13 3 - 3 given to Luftwaffe
July 4007 100 208 232 229 - 120
August 3890 100 174 103 341 - 8
September 3644 100 142 239 172 30 - 30 given to Luftwaffe
October 3681 100 101 147 183 - 20
November 3179 100 29 78 118 - 20
December 3119 100 15 23 132 30
1944
January 2980 - - 33 268 -
February 2745 - - 15 300 - 20
March 2448 - - - 73 -
April 2367 - - 4 35 - 1
May 2335 - - 20 80 - 12
June 2263 - - 4 30 -
July 2237 - - 18 136 -
August 2119 - - 7 295 -
September 1831 - - 5 220 -
October 1616 No further reports
Total 8976 9576 9557 4778+ 690+ 718+

Production Costs

5 cm Pak 38
Price 10 600 Reichmark
Man-hours 1800
Production time 6 months
Iron 2677 kg
Chromium 3.8 kg
Tin 0.3 kg
Copper 3.35 kg
Aluminum 80.8 kg
Zinc 0.47 kg
Nickel 5 kg
Rubber 35.107 kg

Technical Information

5 cm Pak 38
Gun
Caliber 50 mm
Weight, combat ready 1000 kg
Weight, with transport carriage 1062 kg
Barrel length 3 m
Barrel length in calibers 60 m
Range (max)
  • Anti-tank: 1500 m
  • High explosive: 2400 m
Rate of fire 12-15 rounds per minute
Barrel life 4000-5000 rounds
Mount
Maximum elevation 27°
Minimum depression
Traverse 65°

Armor Penetration

Round Shot type Weight (shot) Muzzle velocity Range
100 m 500 m 1000 m 1500 m
5 cm Pzgr. AP-HE 2.06 kg 835 m/s 67 mm 57 mm 44 mm 34 mm
5 cm Pzgr. 39 APC-HE 2.06 kg 835 m/s 69 mm 59 mm 48 mm 37 mm
5 cm Pzgr. 40 APCR 0.925 kg 1180 m/s 130 mm 72 mm 38 mm -
5 cm Pzgr. 40/1 APCR 1.06 kg 1130 m/s 116 mm 76 mm - -
Stiel-Granate 42 HEAT - - 180 mm - - -

Ammunition

The ammunition used for the 5 cm Pak 38 and the 5 cm Kw K 39 (L/60) used on the Pz Kpfw III was identical. Nevertheless, the ammunition was identified both in documents and on the rounds as being intended for either the anti-tank or tank guns. For space reasons, the ammunition names have been abbreviated in the table, but is presented in full below the table.

Pzgr Patr Pzgr Patr 39 Pzgr Patr 40 Pzgr Patr 40/1 Stiel-Granate 42 Sprgr Patr 38
Full ammunition names
  • 5 cm Pzgr Patr Pak 38
  • 5 cm Pzgr Patr 39 Pak 38
  • 5 cm Pzgr Patr 40 Pak 38
  • 5 cm Pzgr Patr 40/1 Pak 38
  • 5 cm Stiel-Granate 42
  • 5 cm Sprgr Patr Pak 38
Type
Type AP-HE APC-HE APCR APCR HEAT HE
Physical Characteristics
Caliber 50 mm - 50 mm
Weight, shot 2.06 kg 2.06 kg 0.9 kg 1.06 kg - 1.82 kg
Weight, airtight crate with four rounds 22 kg 22 kg 16.6 kg 18.0 kg - 18.81 kg
Length, shot 161.2 mm 167.0 mm 132.5 mm 146.7 mm - 225.0 mm
Length, round 551 mm 557 mm 496.5 mm 549.5 mm - 606 mm
Muzzle velocity 835 m/s 835 m/s 1180 m/s 1130 m/s - -
Muzzle energy 718 kJ 718 kJ 627 kJ 677 kJ - -
Explosive Contents
Weight, shot 17 g 17 g 0 g 0 g 2340 g 170 g
Weight, propellant 910 g 910 g 717 g or 907 g1 - 0 g2 266 g

Notes

  1. Depending on powder type. Back
  2. Was launched using a seperate shell. Back

Sources

  1. Geschoßringbuch Band I. Berlin : Heereswaffenamt, 1939. 111 p. D 460/1+.
  2. Stand: März 1940 (Waffen). Berlin, 1940. 36 p. NARA T78 R164.
  3. Stand: April 1940 (Waffen). Berlin, 1940. 64 p. NARA T78 R164.
  4. Stand: Juni 1940 (Waffen). Berlin, 1940. 69 p. NARA T78 R164.
  5. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Geräte) : Stand: 1.8.40. Berlin, 1940. 79 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab II (Rüst) Nr. 1370/40 g.Kdos.. NARA T78 R164.
  6. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.9.40. Berlin, 1940. 78 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab II (Rüst) Nr. 1551/40 g.Kdos.. NARA T78 R164.
  7. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Geräte) : Stand: 1.9.41. Berlin, 1941. 78 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 2230/41 g.Kdos.. NARA T78 R165.
  8. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Geräte) : Stand: 1.2.41. Berlin, 1941. 86 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab IIc (Rüst) Nr. 300/41 g.Kdos.. NARA T78 R164.
  9. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.2.1942. Berlin, 1942. 91 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 300/42 g.Kdos.. NARA T78 R165.
  10. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.3.1942. Berlin, 1942. 97 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 550/42 g.Kdos.. NARA T78 R165.
  11. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.4.1942. Berlin, 1942. 103 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 800/42 g.Kdos.. NARA T78 R165.
  12. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.9.1942. Berlin, 1942. 216 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 2100/42 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  13. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Gerät) : Stand: 1.10.1942. Berlin, 1942. 110 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 2400/42 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  14. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen- u. Gerätegebiet : Stand: 1.11.1942. Berlin, 1942. 118 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIc Nr. 2730/42 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  15. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.5.1943. Berlin, 1943. 207 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1360/43 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  16. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.6.1943. Berlin, 1943. 210 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1670/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  17. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.7.1943. Berlin, 1943. 217 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1950/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  18. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.8.1943. Berlin, 1943. 224 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 2340/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  19. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.9.1943. Berlin, 1943. 233 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 2700/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  20. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.10.1943. Berlin, 1943. 235 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 3130/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  21. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Geräte) : Stand: 1.11.1943. Berlin, 1943. 233 p. NARA T78 R167.
  22. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres (Waffen und Geräte) : Stand: 1.2.1943. Berlin, 1943. 159 p. NARA T78 R166.
  23. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.12.1943. Berlin, 1943. 224 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 3600/43 g.Kdos.. NARA T78 R167.
  24. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.3.1943. Berlin, 1943. 166 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 800/43 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  25. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.4.1943. Berlin, 1943. 169 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1100/43 g.Kdos.. NARA T78 R166.
  26. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.3.1944. Berlin, 1944. 320 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 700/44 g.Kdos.. NARA T78 R168.
  27. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.4.1944. Berlin, 1944. 216 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 990/44 g.Kdos.. NARA T78 R168.
  28. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.5.1944. Berlin, 1944. 223 p. NARA T78 R168.
  29. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.6.1944. Berlin, 1944. 224 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1550/44 g.Kdos.. NARA T78 R168.
  30. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.7.1944. Berlin, 1944. 229 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 1980/44 g.Kdos.. NARA T78 R169.
  31. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.10.1944. Berlin, 1944. 238 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 5040/44 g.Kdos.. NARA T78 R169.
  32. Überblick über den Rüstungsstand des Heeres - Waffen und Geräte : Stand: 1.2.1944. Berlin, 1944. 450 p. Der Chef der Heeresrüstung und Befehlshaber des Ersatzheeres - Stab Rüst IIIc Nr. 430/44 g.Kdos.. NARA T78 R168.
  33. Koch. Handbuch Die Munition der deutschen Geschütze und Werfer. Berlin : Heereswaffenamt, 1940. 324 p. D 435/1.
  34. PAWLAS, Karl R. Waffen-Revue W 127 - Datenblätter für Heeres-Waffen, -Fahrzeuge und Gerät. Nurnberg : Publizistisches Archiv für Militär- und Waffenwessen, 1976. 248 p. ISBN 3-88088-213-4.
  35. von Wedelstaedt. Zusammenstellung der Explosivstoffgewichte für deutsche Munition (zu H. Dv. 450 Rdnr. 46). Berlin : Heereswaffenamt, 1944. 39 p. Merkblatt geheim 28/1.